Wohnungen
Wir suchen immer wieder mal Wohnungen jeder Größe für große und kleine Familien und Einzelpersonen. Bitte Haus- und Wohnungsbesitzer, melden Sie sich bei uns, damit auch auf Dauer Geflüchtete in Hiddesen eine neue Heimat finden können.

Unterstützung beim Transport, dem Ab- und Aufbau von Möbeln.
Handwerklich begabte Leute sind gefragt, wenn es darum geht, Möbel irgendwo ab- und anderswo wiederaufzubauen. Sehr begehrt sind auch Leute, die Transporte organisieren und durchführen können, Anhänger und große Autos haben.
Wir freuen uns über Kontaktdaten dieser Unterstützer, so dass bei Bedarf ein Einsatz abgesprochen werden kann.

Ansprechpartnerinnen:
Brigitte Grosche: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Juliane Arndt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Spendengelder sind aufgebraucht. Wir freuen uns aber weiterhin über Spenden (gern mit Spendenquittung) für die Aktivitäten von Zusammenleben-in-Hiddesen und zur Unterstützung der Geflüchteten.
Nutzen Sie bitte die folgende Kontoverbindung:

Ref. Kirchengemeinde
DE 27 4765 0130 0000 0464 09
Verwendungszweck: Zusammenleben in Hiddesen

Vielen Dank!

Viele der NeubürgerInnen freuen sich über jemanden, der sie zu Ämtern, Ärzten, Schulen oder Kitas begleitet, bei der Suche nach einem Praktikum, einer Ausbildung oder Arbeitsstelle unterstützt oder bei der Wohnungssuche oder -einrichtung behilflich ist. Es ist einfach gut, eine feste Ansprechperson zu haben.
Da immer wieder mal neue Geflüchtete kommen und inzwischen auch durch Familiennachzug Familienangehörige nachgekommen, werden neue Ehrenamtliche zur Begleitung gesucht.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei uns, um die Begleitung abstimmen und koordinieren zu können. So versuchen wir zu vermeiden, dass einige Personen/Familien von mehreren Ehrenamtlichen gleichzeitig und andere gar nicht begleitet werden.

Ansprechpartnerin: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sachspenden


Wir organisieren Sachspenden für die Geflüchteten. Dabei stehen wir in engem Kontakt zu den Familien, so dass wir zeitnah reagieren können. Aktuellen Bedarf veröffentlichen wir unter Hilfe benötigt/Sachspenden.

 

Fahrradwerkstatt


Im Gemeindehaus der lutherischen Kirche Im Kampe 16 ist eine kleine Fahrradwerkstatt entstanden. Es werden gemeinsam gebrauchte Fahrräder repariert und gegen eine kleine Spende an die neuen MitbürgerInnen abgegeben.

Wir freuen uns über gebrauchte Fahrräder und Fahrradanhänger für Kinder und immer auch über manuell geschickte Helfer.

 

Wer ein Rad braucht oder eins abgeben möchte, melde sich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!